Thaifrau einladen oder hinfliegen?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Thaifrau einladen oder Hinfliegen? Nach dem Kennenlernen mit der Thaifrau kommt die Frage auf, flieg ich nach Thailand, oder lade ich meine Thaifrau  besser ein. Die Fragen werden hier soweit wie möglich beantwortet!. Lieber Besucher, finden Sie Ihre Thaifrau über unsere Heiratsvermittlung, die gerne mit Ihnen in Ihrer Heimat leben möchte. Der Beginn ist jedoch eine kostenlose Kontaktaufnahme mit der Thaifrau. Nimmt Sie Ihre Kontaktanfrage an, haben Sie und die Thaifrau zwei Wochen Zeit sich über EMail oder unseren persönlichen LiveChat kennenzulernen. Der LiveChat hat eine automatische Übersetzung für die jeweilig benötigte Sprache.  Sie haben mit der Thaifrau also keine Verständigungsprobleme. Wenn es zwischen Ihnen gefunkt haben sollte, ist ein persönliches Treffen zeitnah oder in absehbarer Zeit angesagt.

Sollten Sie wegen privaten oder beruflichen Gründen nicht zum ersten Treffen nach Thailand reisen wollen - könnten Sie die Thaifrau auch zuerst mit einem Besuchervisum einladen wollen. Wenn sie es einrichten kann, wird sie gerne reisen um Sie in Ihrer Heimat kennenzulernen.

Unsere Heiratsvermittlung organisiert den Flug, damit Sie Ihre Thaifrau am Flughafen Ihrer Wahl empfangen können. Möchten Sie jedoch lieber die Thaifrau in Thailand treffen, organisieren wir das Treffen in Thailand. Ihr Reisepass müsste allerdings noch 6 Monate gültig sein.

Visum:
Für welches Visum Sie sich mit der Thaifrau auch entscheiden, es wird immer das Richtige sein!
1.) Besuchervisa: 10 Tage bis 3 Monate Aufenthalt - Bearbeitungszeit ca. 4 Wochen.
2.) Schulvisa: Bis 12 Monate Aufenthalt - Bearbeitungszeit ca. 4 Wochen.
3.) Oder Heiratsvisa - Bearbeitungszeit ca. 2 Monate.

 

 

 

Translate

dedanlenfrelitjath

Login

hier geht´s zurück